Wassergymnastik

 

Das Training richtet sich an alle, die auf besonders sanfte Weise in Bewegung sein möchten.

Wir fördern mit verschiedenen Hilfsmitteln die Beweglichkeit sowie gelenkschonend Kraft und Ausdauer. Die Aktivität im Wasser bietet zusätzliche Möglichkeiten, um eine umfassende Rehabilitation zu gewähren, z.B. nach Sportverletzungen, bei chronischen Rückenschmerzen, bei Hüftarthrose, bei Schulterproblematiken, bei Übergewichtsproblemen etc.

Die Eigenschaften des Elements Wassers haben folgende Vorteile: Der Auftrieb entlastet den Haltungs- und Bewegungsapparat, bewirkt ein Gefühl von Schwerelosigkeit und verringert allgemein mancherlei Beschwerden. Der Wasserwiderstand entsteht als Reaktion auf die Antriebsbewegungen des Menschen im Wasser, dadurch wird die Durchblutung angeregt. Je schneller die Bewegung im Wasser ist, desto grösser ist der Wasserwiderstand. Wir können uns deshalb nicht so schnell wie an Land bewegen. Der Wasserdruck verbessert den Blutrückstrom zum Herz, führt zu vertiefter Atmung, kräftigt die Atemmuskulatur und aktiviert das Lymphsystems. Die Wassertemperatur von 28° steigert den Energieverbrauch und regt den Stoffwechsel durch Wärmeproduktion an, was die Beweglichkeit verbessert und das Immunsystem stärkt.

 

 

Termin September - Mai : Mittwoch, 15.30 - 16.15 Uhr / 16.15 - 17.00 Uhr
Schulzentrum Riedli, Riedliweg 34, 3053 Münchenbuchsee

Juni - August : Donnerstag, von 9.50 - 10.40 Uhr
Freibad Hirzenfeld, 3053 Münchenbuchsee
Beginn quartalsweise
Treffpunkt im Bad
Kursleitung Fabienne Cina, dipl. Physiotherapeutin (Sept. - Mai)
Andrea Heimgartner, dipl. Physiotherapeutin (Juni - Aug.)
Preise
3  Monate 
9  Monate
12 Monate

inkl. Eintritt und Weste (Hirzi)

Fr. 240.-
Fr. 620.-
Fr. 760.-

AHV/IV/Studierende
Fr. 200.-
Fr. 510.-
Fr. 620.-
Teilnehmerzahl Max. 15 Personen
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden, der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.
Anmeldung an Therapie und Training Zentrum AG Zollikofen

 

 

Drucken